BERLINER IMMOBILIENMESSE 2017

BERLINER IMMOBILIENMESSE 2017

Nach wie vor ist der Wohnungskauf eine Investition, die sich lohnt. Alles, was Sie als Eigennutzer oder Kapitalanleger zum Kauf der eigenen Wohnung oder des Hauses wissen müssen, erfahren Sie auf der BERLINER IMMOBILIENMESSE am 1. und 2. April 2017 – geöffnet Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr.


Mehr als 60 Bauträger, Makler und Finanzierer präsentieren in der Arena Berlin über 10.000 Wohn-Immobilien. Experten-Tipps und Fachgespräche zu Ihrer individuellen Finanzierungssituation erhalten Sie mit Ihrer Eintrittskarte zur Messe gratis dazu.

Diese Messe bietet Ihnen Premieren: einige Neubauvorhaben werden hier zum ersten Mal gezeigt. Sie erhalten  Einblick zu Ausstattungen und Grundrissen und können im persönlichen Gespräch mit dem Anbieter wichtige Details klären.

Diskussionen und Vorträge im Begleitprogramm

Auch in diesem Jahr gibt es parallel zu den zahlreichen Verkaufs- und Informationsständen ein vielseitiges Begleitprogramm. Sie bekommen unter anderem Informationen zu Förderangeboten, zur Finanzierung und der Aufgabe des Notars beim Kauf vom Bauträger.

neubau kompass auf der BERLINER IMMOBILIENMESSE

Auch 2017 sind wir auf der BERLINER IMMOBILIENMESSE dabei! Sie finden neubau kompass am Messestand C16. Wir freuen uns auf Sie!

BERLINER IMMOBILIENMESSE: die Fakten

Die Messe ist geöffnet am Samstag, 01. April und Sonntag, 02. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Tickets zum Preis von 10 Euro erhalten Sie direkt am Eingang. Familien (2 Erwachsene mit Kindern) zahlen zusammen 15 Euro. Den ermäßigten Preis (7 Euro) gibt es für Rentner, Studenten und Menschen mit Behinderung. Bitte an der Kasse den entsprechenden Ausweis vorzeigen.

Die Location

Auch in diesem Jahr ist der Veranstaltungsort die Arena Berlin, Eichenstraße 4, im Bezirk Treptow-Köpenick. Die Location nahe der Spree erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und umweltfreundlich.

Die Anfahrt

Sie fahren mit den S-Bahn Linien S8, S85, S9, S42 und S41 bis zur S-Bahn-Haltestelle „Treptower Park“. Von dort sind es 7 Minuten Fußweg bis zum Messegelände.
Alternativ bringen Sie die Busse 104, 194, 265 und N65 zur Arena Berlin (Haltestelle Eichenstraße/Puschkinallee). Nach 2 Minuten sind Sie am Messeeingang.

Infos auf der Messeseite: http://www.bim-messe.de

Ähnliche Themen